17.02.2017, 10:47 Uhr

Kurioses Die Polizei in Hessen ermittelt – totes Krokodil lag im Straßengraben

Foto: PolizeiFoto: Polizei

In einem Graben in der Straße "Heidgraben" in Schlitz in Hessen wurde am Mittwochmittag, 15. Februar, gegen 14.50 Uhr, ein etwa ein Meter langes Krokodil von Anwohnern gefunden.

SCHLITZ/HESSEN Die tote Echse wies schon Tierfraß auf. Das Veterinäramt Lauterbach wird den Kadaver zwecks weiterer Untersuchungen einem Labor übergeben.

Da der Besitzer des Reptils bisher noch nicht ermittelt werden konnte, bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe. Hinweise können an den Polizeiposten in Schlitz unter der Telefonnummer 06642/ 1647 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de gegeben werden.

Hier geht's zur Erstmeldung:

Die Polizei in Hessen ermittelt – totes Krokodil lag im Straßengraben


0 Kommentare