12.07.2018, 16:26 Uhr

Drama Erweiterter Suizid? Eltern hinterlassen drei kleine Kinder

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

In Bremen hat die Polizei ein Elternpaar tot in seiner Wohnung aufgefunden. Die drei kleinen Kinder waren ebenfalls vor Ort.

BREMEN Wie die Polizei Bremen berichtet, soll am Mittwochmorgen ein schockierender Anruf eingegangen sein: Eine minderjährige Tochter meldete, dass ihre beiden Eltern tot seien. In der Wohnung sollen sich auch noch ihre anderen beiden Geschwister (alle unter 10 Jahre) befunden haben.

Die Einsatz-und Rettungskräfte konnten nur noch den Tod der beiden 30-Jährigen feststellen. Man gehe davon aus, dass ein Partner zunächst den anderen und anschließend sich selbst tötete, während die drei kleinen Kinder noch in der Wohnung waren. Sie wurden nun dem Kinder-und Jugendnotdienst übergeben.

Ein Abschiedsbrief sei nicht gefunden worden. Über die genauen Umstände und das Motiv könne bis dato noch nichts gesagt werden. Dafür müsse man die Ermittlungen sowie das Obduktionsergebnis abwarten.


0 Kommentare