27.11.2020, 12:10 Uhr

Pandemie Fast zwei Drittel der Bewohnerinnen und Bewohner des BRK-Heims in Bogen corona-positiv

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Donnerstag, 26. November, kamen insgesamt 59 neue positive Tests auf SARS-CoV-2 im Landkreis Straubing-Bogen hinzu.

Landkreis Straubing-Bogen. 36 dieser Fälle betreffen eine erneute Reihentestung im BRK-Heim in Bogen (26 Bewohnerinnen und Bewohner, zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter). Insgesamt sind nun 66 der 96 Bewohninnen und Bewohner des Heims positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden und 27 der 84 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtung.

Je ein Fall wurde aus einer achten Klasse der Herzog-Ludwig-Mittelschule in Bogen und dem Kindergarten Mallersdorf gemeldet. Die erforderlichen Quarantänemaßnahmen wurden veranlasst.

Zudem wurden am Donnerstag zwei Todesfälle an bzw. mit Covid-19 aus dem Leonhard-Kaiser-Heim in Bogen gemeldet.

Am Donnerstag lag die Sieben-Tage-Inzidenz nach den offiziellen Zahlen des RKI (Stand: Donnerstag, 0 Uhr) und des LGL (Stand: Donnerstag, 8 Uhr) bei 192,8.

Auf den Intensivstationen der Landkreis-Kliniken liegen vier Personen (Stand: Mittwoch) mit einer Covid-19-Erkrankung.


0 Kommentare