12.06.2019, 13:21 Uhr

Wissenswertes Vielfältige Führungen durch die Ausstellung „Zwei Türme für den König“ im Museum St. Ulrich

(Foto: Ines Amann)(Foto: Ines Amann)

Im Rahmen der Ausstellung „Zwei Türme für den König“ im Museum St. Ulrich in Regensburg gibt es vielfältige Führungen für Erwachsene und Kinder, Gruppen, Schulklassen sowie Individualbesucher.

REGENSBURG Jeden zweiten Samstag um 14 Uhr und zweiten Donnerstag um 17.30 Uhr gibt es die Möglichkeit, an einer öffentlichen Führung teilzunehmen. Die geprüften Führerinnen geben umfassende Einblicke in die Zeit, in der man sich aufmachte, die Domtürme fertigzustellen, welche 350 Jahre unvollendet das Stadtbild von Regensburg prägten.

Gruppenführungen für Erwachsene können zu den normalen Öffnungszeiten (täglich ab 11 Uhr und sonntags ab 12 Uhr bis jeweils 17 Uhr) und außerdem am Dienstag und Mittwoch jeweils ab 9 Uhr gebucht werden. Gleiches gilt für unsere Angebote für Schulklassen, bei denen jeweils ein interaktiver Baustein dabei ist.

Ein ganz spezielles Angebot stellen die Aktionsführungen mit Christine Bortmes dar, die ausgerüstet mit Bauwannen mit Kalk- und Grünsandstein, Binokular, Bauklötzen u.v.m. Kindern und deren Begleitern viele Mitmachaktionen und jede Menge Spaß bietet!

Für alle Führungen gilt: Treffpunkt und Anmeldung im „Domplatz 5“ unter der Telefonnummer 0941/597 1662 oder per Mail an domfuehrungen@bistum-regensburg.de.

Alle weiteren Infos gibt es im Internet unter www.domschatz-regensburg.de.


0 Kommentare