06.02.2019, 10:53 Uhr

Berufsfachschule für Musik Altötting Tag der offenen Tür und Dienstagskonzert


Programm zum Hören und Mitmachen, mit Gesang, Instrumentalmusik und Tanz

ALTÖTTING Zu ihrem „Tag der offenen Tür 2019“ lädt die Max-Keller-Schule, Berufsfachschule für Musik Altötting am Samstag, 23. Februar, von 10 bis 16 Uhr ein. Ein buntes Programm zum Hören und Mitmachen, mit Gesang, Instrumentalmusik und Tanz gewährt Einblicke in das Angebot der Schule und bietet individuelle Informationen über Ausbildungsmöglichkeiten sowie Gespräche mit Schulleitung und Fachlehrern.

Das „Ensemble mosaïque Duo“, Anna Kakutia (Violine) und Barbara Pöschl-Edrich (Harfe), spielt das Dienstagskonzert am 26. Februar, 19.30 Uhr, in der Aula der Max-Keller-Schule. Die Georgische Geigerin Kakutia zeigt in ihrem virtuosen und beseelten Spiel die tief-verwurzelte Musikkultur des östlichen Europas. Die Harfenistin Pöschl-Edrich greift auf die Erfahrungen ihres 14-jährigen Aufenthalts in den USA/Boston zurück. Zusammen lassen Sie großartige Werke der Duoliteratur in neuen spannenden Interpretationen erklingen. Der Eintritt ist frei, um einen Unkostenbeitrag wird gebeten.


0 Kommentare