22.01.2019, 21:46 Uhr

Vorbereitungen laufen auf Hochtouren Die Stadt Schwandorf feiert im Juli ihr Bürgerfest – wer will mitmachen?

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Große Feste werfen bekanntlich ihre Schatten voraus – deshalb laufen im städtischen Kulturamt auch die Vorbereitungen für das 21. Schwandorfer Bürgerfest bereits auf Hochtouren.

SCHWANDORF Das Bürgerfest findet heuer vom 13. bis 14. Juli statt. Vereine, Organisationen, Standbetreiber und Musikgruppen sind aufgerufen, sich am Bürgerfestprogramm zu beteiligen. Gesucht werden zum Beispiel Kunsthandwerker, die Vorführungen präsentieren oder Vereine, die kreative Aktionen bieten. Kleine Flohmärkte, Darbietungen der Brauchtums- und Heimatpflege oder Theaterpräsentationen sind ebenso gefragt wie Kleinkunstakteure, Jongleure oder Stelzengeher. Vereine und Organisationen mit einem kulinarischen Angebot können sich ebenfalls anmelden. Wer mitmachen will, kann sich an das Bürgerfestbüro im Rathaus wenden. Das Büro ist zu erreichen unter der Telefonnummer 09431/ 45170 oder per Mail an buergerfest@schwandorf.de. Anmeldeschluss ist der 28. Februar. Sämtliche Infos sind auch online unter www.schwandorf.de abrufbar.


0 Kommentare