16.09.2017, 08:59 Uhr

Versammlungen am Freitagabend Mehrere Anzeigen und Festnahmen in der Straubinger Innenstadt

Foto: CasdorfFoto: Casdorf

Am Rande der Versammlungen am Freitagabend in der Straubinger Innenstadt sind mehrere Personen vorläufig festgenommen worden.

STRAUBING Am Freitagabend (15.09.2017) hat die Polizeiinspektion Straubing mit weiteren Unterstützungskräften das Versammlungsgeschehen in der Innenstadt von Straubing betreut. Die Polizeiinspektion Straubing verzeichnete in diesem Zusammenhang elf Anzeigen. Im Einzelnen kam es zu vier Verstößen nach dem Versammlungsgesetz, vier Anzeigen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, zwei Beleidigungen von Polizeibeamten und einer Ordnungswidrigkeit nach dem Bayerischen Straßen und Wegegesetz. Acht Personen wurden hierbei vorläufig festgenommen und nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.


0 Kommentare