12.08.2020, 09:15 Uhr

Ferienprogramm Stadt Töging Kinder begleiten einen Tag lang den Bürgermeister

Auch in Corona-Zeiten: Tögings Erster Bürgermeister nimmt sich gerne Zeit für seine jüngsten Bürgerinnen und Bürger. Foto: Stadt TögingAuch in Corona-Zeiten: Tögings Erster Bürgermeister nimmt sich gerne Zeit für seine jüngsten Bürgerinnen und Bürger. Foto: Stadt Töging

Im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Töging verbrachten zwölf Kinder spannende Stunden mit dem Ersten Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst

Töging. Zu Beginn besuchten die Kinder im Rathaus die Abteilungen und konnten einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Fragen zu ihrer Arbeit stellen; besonders der Sitzungssaal und der Turm im Rathaus hatten es den Kleinen angetan. Im Rathaus durften sich die Kinder u.a. die Amtskette des Bürgermeisters sowie das Wappenschwert genau ansehen.

Anschließend ging es auf einem Rundgang entlang des ehemaligen Innwerkshangs durch die Grünanlagen der Stadt Richtung Eisdiele, wo der Bürgermeister noch auf eine Runde Eis einlud.

Dr. Tobias Windhorst betonte: „Ich freue mich sehr über das Interesse der Kinder an der Arbeit im Rathaus. Gerne bieten wir daher seit ein paar Jahren diesen Punkt im Rahmen des Ferienprogramms an.“