17.01.2020, 10:49 Uhr

Zwei Landkreise Kooperationsvertrag für Digitales Gründerzentrum unterzeichnet

Landrat Michael Fahmüller (re.) und der Landrat von Freyung-Grafenau, Sebastian Gruber. (Foto: Landratsamt Rottal-Inn)Landrat Michael Fahmüller (re.) und der Landrat von Freyung-Grafenau, Sebastian Gruber. (Foto: Landratsamt Rottal-Inn)

Die Einrichtung des Digitalen Gründerzentrums im Landkreis Rottal-Inn nimmt Formen an.

PFARRKIRCHEN Die Kooperationspartner – die Landkreise Rottal-Inn und Freyung-Grafenau sowie die jeweils in den beiden Landkreisen gegründeten Vereine GreG Rottal-Inn e.V. und GreG Freyung-Grafenau e.V. (GreG steht für Grenzüberschreitendes Gründerzentrum) – unterzeichneten nun einen entsprechenden Kooperationsvertrag zur Bildung einer kommunalen Arbeitsgemeinschaft. In dem Vertrag sind neben grundsätzlichen und finanziellen Fragen beispielsweise die Grundlagen für die Errichtung und den Betrieb des Gründerzentrums an den beiden Standorten sowie die Koordinierung der Netzwerkaktivitäten geregelt.

Landrat Michael Fahmüller sagte bei der Unterzeichnung: „Ich freue mich sehr, dass das Digitale Gründerzentrum nun Fahrt aufnimmt. Gemeinsam mit dem Landkreis Freyung-Grafenau werden wir hier in Niederbayern ein Kompetenz- und Ideenzentrum für die Zukunft der Digitalisierung schaffen.


0 Kommentare