11.01.2019, 12:11 Uhr

Brrr 32-Jähriger „oben ohne“ auf der B11

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Ein 32-Jähriger war mit nacktem Oberkörper bei winterlichen Wetterverhältnissen zu Fuß auf der B11 in Richtung Regen unterwegs.

REGEN Am Donnerstag, 10. Januar, um 8 Uhr meldeten Verkehrsteilnehmer einen männlichen Fußgänger auf der B11, der bei Dreieck in Richtung Regen ging. Trotz der winterlichen Wetterverhältnissen war er mit nacktem Oberkörper unterwegs.

Eine Streifenbesatzung konnte den 32-Jährigen auflesen und zur Polizeiinspektion Regen verbringen. Ein Amtsarzt stellte eine psychische Ausnahmesituation fest und hielt es für erforderlich, dass der 32-Jährige zur Behandlung in einer Klinik untergebracht werden soll.


0 Kommentare