13.07.2018, 00:48 Uhr

Rund um das Gymnasium Ermittlungen in Mainburg – Kunstwerke und Bilder beschädigt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Bereits in der Zeit vom 6. Juli, 13 Uhr, bis zum 7. Juli, 13 Uhr, wurden in Mainburg im Kreisverkehr vor dem Gymnasium und auch im Gebäude mehrere Sachbeschädigungen festgestellt.

MAINBURG Im Kreisverkehr wurden die Drahtskulpturen umgedrückt und beschädigt, wobei ein geschätzter Schaden von circa 500 Euro entstand. In diesem Zusammenhang dürften auch die Beschädigungen mehrerer Kunstwerke und Bilder in den Räumen der Schule stehen, bei denen ein Schaden von circa 600 Euro angegeben wurde.

Hinweise auf den oder die Täter sind nicht vorhanden. Zeugen möchten sich bitte bei der Polizei Mainburg unter der Telefonnummer 08751/ 8633-0 melden.


0 Kommentare