09.12.2018, 19:34 Uhr

Höhe des Schadens steht noch nicht fest Pfanne auf dem Herd vergessen – 91-Jähriger muss mit Rauchvergiftung ins Krankenhaus

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Eine offensichtlich unbeaufsichtigte Pfanne auf einer eingeschalteten Herdplatte verursachte am Samstagmorgen, 8. Dezember, gegen 8.30 Uhr in der Hans-Detter-Straße in Mainburg einen Küchenbrand.

MAINBURG Ein herbeigeeilter Nachbar löschte den Brand zunächst mit einem Feuerlöscher, die Feuerwehr Mainburg übernahm die Restarbeiten. Der 91-jährige Wohnungsinhaber erlitt eine Rauchvergiftung und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.


0 Kommentare