11.02.2019, 20:26 Uhr

Unbekannter lag in der Pfettrach Toter Mann in der Landshuter Flutmulde gefunden

In der Pfettrach in der Flutmulde wurde die Leiche gefunden. (Foto:  Schmid)In der Pfettrach in der Flutmulde wurde die Leiche gefunden. (Foto: Schmid)

In der Landshuter Flutmulde ist bereits am Freitagnachmittag die Leiche eines Mannes gefunden worden. Darüber informierte das Polizeipräsidium Niederbayern am Montagnachmittag. Laut Polizei liegen keine Hinweise auf eine Gewalttat vor. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

LANDSHUT Wie die Polizei am Montag mitteilt, haben Passanten am Freitag, 8. Februar, gegen 16 Uhr eine leblose Person im Bereich der Flutmulde in der Pfettrach gefunden. Die Kripo hat den Toten mittlerweile identifiziert. Demnach handelt es sich um einen 60-jährigen Mann aus Landshut.

Die Ermittler gehen zur Zeit von einem Unfall aus. Eine von der Staatsanwaltschaft angeordnete Obduktion ergab laut Polizei keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.


0 Kommentare