21.01.2019, 11:32 Uhr

Streit auf dem Parkplatz 20-Jähriger holt sich Platzwunde vor dem Kino

(Foto: uj)(Foto: uj)

Richtig zur Sache ging es am Sonntagnachmittag, 20. Januar 2019, auf dem Parkplatz vor dem Kino in Mühldorf. Dabei sind ein 28-Jähriger und ein 20-Jähriger aneinandergeraten. Der Streit endete blutig.

MÜHLDORF Bevor die beiden Rumänen aufeinander los gingen, hatten sie einen verbalen Streit. Ob sie sich stritten, weil sie unterschiedliche Filme sehen wollten, ist nicht bekannt. Jedenfalls verpasste der Ältere dem Jüngeren so einen heftigen Faustschlag ins Gesicht, dass dieser wegen einer Platzwunde über dem Auge im Mühldorfer Krankenhaus behandelt werden musste.

Nun ermittelt die Polilzei Mühldorf wegen Körperverletzung. Dabei wird sie auch versuchen, den Grund des Streites heraus zu bekommen.


0 Kommentare