25.08.2019, 18:43 Uhr

Sachbeschädigung Leitpfosten ausgerissen und eine Böschung hinuntergeworfen

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Sonntag, 25. August, um 5.45 Uhr, konnten drei junge Männer dabei beobachtet werden, wie diese in Bad Kötzting, auf der Arnbrucker Straße stadtauswärts gehend mehrere Leitpfosten aus ihren Verankerungen rissen und anschließend die dortige Böschung hinunterwarfen.

BAD KÖTZTING/LANDKREIS CHAM Bei einer anschließenden Überprüfung durch die Polizeibeamten stellte sich heraus, dass ein Leitpfosten beschädigt wurde. Des Weiteren konnte ein beschädigtes Stationszeichen festgestellt werden. Gegen die drei bekannten Männer wird Anzeige wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung erstattet.


0 Kommentare