14.02.2020, 00:43 Uhr

Unfall in Nabburg 60-Jähriger gerät beim Brennholzschneiden mit der Hand ins Sägeblatt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Der Rettungsdienst wurde am Mittwoch, 12. Februar, um 10.05 Uhr zu einem landwirtschaftlichen Anwesen in Perschen bei Nabburg gerufen.

Nabburg. Ein 60-jähriger Landwirt war bei Brennholzsägearbeiten mit der rechten Hand in das Sägeblatt der Wippkreissäge geraten. Dabei wurden der Daumen und der Zeigefinger angesägt. Mit dem Rettungsdienst wurde der Verletzte zur Handchirurgie gebracht.


0 Kommentare