20.05.2019, 11:37 Uhr

Event steht unter keinem guten Stern Die Mai-Bladenight in Landshut muss komplett ausfallen

Die für Dienstag, 21. Mai, geplante Bladenight in Landshut entfällt nun komplett. (Foto: Stadt Landshut)Die für Dienstag, 21. Mai, geplante Bladenight in Landshut entfällt nun komplett. (Foto: Stadt Landshut)

Diese Veranstaltung steht scheinbar unter keinem guten Stern: Nachdem der eigentliche Termin der Landshuter Bladenight schon von vorigen Dienstag auf morgen, 21. Mai, verlegt worden war, haben die Veranstalter nun aufgrund der verheerenden Wetteraussichten die Reißleine gezogen und auch den Ersatztermin gestrichen.

LANDSHUT Wie die Organisatoren der Bladenight – die Stadt Landshut und der Postsportverein – mitteilen, muss nun auch der für Dienstag, 21. Mai, geplante Bladenight-Ersatztermin aufgrund der schlechten Witterung und des erneut prognostizierten Dauerregens abgesagt werden. Damit entfällt die Mai-Bladenight, die zum Messepark geführt hätte, endgültig.

Die Juli-Bladenight findet, sofern es das Wetter dann zulässt, am Dienstag, 9. Juli, statt und führt in die Münchnerau. Gestartet wird dann um 19.30 Uhr am Parkplatz hinter dem ebm-papst-Stadion. Infos zur Bladenight sind auch auf der Internetseite der Stadt unter www.landshut.de/bladenight oder unter www.postsportverein-landshut.de zu finden.


0 Kommentare